Sie sind hier

Nachwuchsworkshop Militärgeschichte

Von: 
Martin Clauss

Eingereicht werden können Themenvorschläge aus allen historischen Epochen. Anträge sind als PDF bis Ende Dezember zu richten an:

Prof. Martin Clauss (zweiter.vorsitz[at]akmilitaergeschichte[dot]de) und müssen umfassen:

- kurze biographische Informationen zu Antragstellerin oder Antragsteller

- Darstellung des Themas und wissenschaftliche Zielsetzung des Workshops (max. zwei Seiten)

- Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer (angefragt und zugesagt)

- Kostenplan -

Veranstaltungsort.

Eine der Antragstellerinnen/einer der Antragsteller muss Mitglied im AKM sein. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Workshops müssen aus mindestens zwei verschiedenen Forschungseinrichtungen kommen. Die Entscheidung über die Anträge erfolgt bis Ende Februar.

Kontakt:

Martin Clauss, Arbeitskreis Militärgeschichte e.V., zweiter.vorsitz[at]akmilitaergeschichte[dot]de

Wencke Meteling

Zitierempfehlung

Martin Clauss, Nachwuchsworkshop Militärgeschichte, in: Portal Militärgeschichte, 3. Dezember 2016, URL: http://portal-militaergeschichte.de/nachwuchsworkshop_militaergeschichte. (Bitte fügen Sie in Klammern das Datum des letzten Aufrufs dieser Seite hinzu.)

Archiv

Besucher

  • Besucher insgesamt: 268348
  • Unique Visitors: 6536
  • Registrierte Benutzer: 643
  • Veröffentlichte Beiträge: 1330
  • Ihre IP-Adresse: 54.167.225.62
  • Seit: 30.05.2017 - 11:35

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer