Sie sind hier

Dr. Peter M. Quadflieg

Forschungsinteressen:

Brüche und Kontinuitäten im Übergang der Herrschaftssysteme in Deutschland.
Die historische Biographie als Mittel der sozialgeschichtlichen Forschung.
Geschichte der BeNeLux-Staaten im 19. und 20. Jahrhundert.
Geschichte des Gebiets der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (DG).
Wirtschaftsgeschichte der deutschen Besatzungsgebiete in Westeuropa.
Außen- und Außenhandelsgeschichte des „Dritten Reiches“.

Standort: 
RWTH Aachen University - LuF Wirtschafts-, Sozial- und Technologiegeschichte
Publikationen: 
Gerhard Graf von Schwerin (1899-1980): Karrierepfade eines Generals zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik [Diss., eingereicht Mai 2014]
Pflichterfüllung bis zum Untergang – Karrierechance in der Nachkriegszeit? Opportune Bilder von „Ehre“ und „Pflichterfüllung“ im Schlüsseljahr der Wiederbewaffnung 1950, in: Ludwig, Ulrike; Pöhlmann, Markus; Zimmermann, John (Hg.), Ehre und Pflichterfüllu
Quadflieg, Peter M., „Zwangssoldaten“ und „Ons Jongen“. Eupen-Malmedy und Luxemburg als Rekrutierungsgebiet der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg, Aachen 2008.
Rass, Christoph; Rohrkamp, René; Quadflieg, Peter M., General Graf von Schwerin und das Kriegsende in Aachen. Ereignis, Mythos, Analyse, Aachen 2007.
Rass, Christoph; Quadflieg, Peter M., Ganz normale Richter? Kriegserfahrung und Nachkriegskarrieren von Divisionsrichtern der Wehrmacht, in: Perels, Joachim; Wette, Wolfram (Hg.), „Mit reinem Gewissen“. Wehrmachtrichter in der Bundesrepublik und ihre Opfe
Regionen: 

Archiv

Besucher

  • Besucher insgesamt: 258390
  • Unique Visitors: 6426
  • Registrierte Benutzer: 643
  • Veröffentlichte Beiträge: 1328
  • Ihre IP-Adresse: 54.167.242.107
  • Seit: 25.05.2017 - 17:05

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer