Sie sind hier

Uniformen

Eine Editionsserie
Landecker Bilderhandschrift
Neuzeitliche Bilderhandschriften zu militärischen Gegenständen sind eine eigentümliche heeres- und uniformkundliche Quellengattung. Sie erfreuen sich eines hohen Bekannt- und Beliebtheitsgrades bei Militaria- und Zinnfigurensammlern, während sie in der professionellen Militärgeschichte vorerst noch nicht recht angekommen zu sein scheinen. Bezeichnenderweise sind Anstrengungen, diese archivalischen Unikate in Editionen der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, bislang fast durchweg abseits des akademischen Betriebs von Amateurhistorikern unternommen worden.
Von: 
Andreas R. Hofmann

Archiv

Besucher

  • Besucher insgesamt: 289517
  • Unique Visitors: 6791
  • Registrierte Benutzer: 610
  • Veröffentlichte Beiträge: 1345
  • Ihre IP-Adresse: 54.224.158.232
  • Seit: 29.08.2017 - 20:04

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer