Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Militärgeschichte e. V. anlässlich der Jahrestagung 2009 in Minden wurde am 6. November 2009 zum vierten Mal der Wilhelm-Deist-Preis für Militärgeschichte verliehen. Ausgezeichnet wurde Takuma Winfried Melber, M.A., für eine 2009 am Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften der Universität Mainz eingereichte Magisterarbeit mit dem Titel "Die japanische Besatzung der malaiischen Halbinsel und Singapurs, 1942-1945: Kollaboration und Widerstand ". Der Wilhelm-Deist-Preis ist mit € 500,00 dotiert.

Dr. Markus Pöhlmann (Laudatio)
Webmaster
Veröffentlicht am: 
Donnerstag, 1. Januar 2009 - 0:01